Neuigkeiten

Fortbildungsveranstaltung zum Thema:

INPP

Frühkindliche Reflexe

Neuromotorische Entwicklungsförderung

 

 

Der Vortrag beinhaltet eine zusammengefasste Beschreibung der einzelnen frühkindlichen Reflexe sowie die neuromotorischen Fähigkeiten jüngerer Kinder und Schulkinder.

Eine Teilnahme ist geeignet für Lehrer-/innen & Erzieher-/innen und Therapeuten, die im Bereich Pädagogik und Kindesentwicklung tätig sind, die den theoretischen Hintergrund der INPP-Methode kennenlernen wollen und in fachlichen Austausch treten wollen.

 

Themen

  • Einführung (Was sind frühkindliche Reflexe und wofür sind sie da?)
  • Zeichen und Symptome bezüglich Bewegungsauffälligkeiten, die bei Kindern in Kindereinrichtungen / Praxen beobachtet werden können/ auffallen
  • Bedeutung der Bewegung für sensorische Wahrnehmung und Koordination
  • Verbindungen zwischen spezifischen Lernschwierigkeiten und senso-motorischen Dysfunktionen
  • Was ist neuro-motorische Unreife?
  • Primitive Reflexe als Reifezeichen für die Funktionsfähigkeit des zentralen Nervensystems 
  • Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen

 

 

Preis

  • Die Gebühr beträgt 30,00 Euro p.P. inkl. MwSt. Für eine Fortbildung in unseren Räumlichkeiten

           (Teilnehmer mind. 8, max. 15 Personen)

  • Für eine Inhaus Fortbildung im Raum Magdeburg, berechnen wir 300,00 Euro inkl. MwSt. (Zeitraum 3 Stunden)

 

Bitte wenden Sie sich bei Interesse telefonisch an: 0391 – 810 55 315 oder per Mail an: info@ergotherapie-thiele.com

 

 

 

Bankverbindung:

apo Bank

IBAN: DE30 3006 0601 0008 0534 31

BIC: DAAEDEDDXXX

Bei Teilnahme an der Veranstaltung ist die Kursgebühr 2 Wochen vorab zu entrichten.

 

Ort:

Der Kurs wird in der Ergotherapie Praxis C. Thiele

in der Albert-Vater-Str. 70, 39108 Magdeburg stattfinden.

Der genaue Zeitpunkt wird individuell festgelegt und ist abhängig von den Anfragen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ergotherapie Thiele