Orthopädie/Handtherapie

Behandlung von Kinder, Jugendliche und Erwachsenen

 

Behandelt werden Patienten mit unterschiedlichen orthopädischen Erkrankungen, meist der oberen Extremitäten.

Ziel ist die Verbesserung von grob- und feinmotorischen Koordinationsleistungen, die Erweiterung des Bewegungsausmaßes, Aufbau der Muskelkraft und Reduktion von Schmerzen.

 

Wir bieten Ihnen zu den üblichen Behandlungsmethoden das Kinesio-Tapen an, um die Muskulatur positiv zu beeinflussen, Gelenkfunktionen zu unterstützen, Schmerzen zu reduzieren und den Lymphfluss zu aktivieren.

 

 

 

Mögliche Krankheitsbilder

 

  • Rheumatische Erkrankungen
  • Arthrose/Arthritis
  • Osteoporose
  • Weichteil-, Knochen-, Sehnen-, Nervenschädigungen nach Erkrankungen, Verletzungen und Operationen (Karpaltunnel)
  • Schmerzreduktion und Entzündungshemmung
  • Morbus Sudeck
  • Frakturen und Luxationen
  • Verbrennungen
  • Zustand nach Amputation, angeborenen Fehlbildungen des Bewegungsapparates
  • Narbenbehandlung
  • Manuelle Therapie der oberen Extremitäten und der Wirbelsäule
  • Thermische Anwendungen
  • Aktive und passive Funktionsanbahnung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ergotherapie Thiele