Lösungsorientiert Kinesiologie 

Bei Lernblockaden und Verhaltenssauffälligkeiten

Lernschwierigkeiten, Unkonzentriertheit und Diagnosen wie „Dyskalkulie“, „Legasthenie“ oder „ADS“ verunsichern Betroffene- die medikamentöse Therapie scheint oft der einzige Ausweg, ohne wirkliche Ursachenforschung betrieben zu haben.

 

Nicht integrierte Reflexe sowie prä- und postnatale Traumata können sich auf das Lernen auswirken. Ursachen der Legasthenie können ungelöste seelische Konflikte sein, welche man beispielsweise mit Farbbrillen (Farben) und bestimmten Augenbewegungen behandeln kann.

 

Bei Stress schalten Anteile im Gehirn und Körper einfach ab. Mit Hilfe des Muskeltests kann getestet werden, was der Betroffene braucht, um wieder konzentriert lernen zu können und welche zusätzlichen Unterstützungen nötig sind. Das können z.B. Mineralien, Vitamine, Spurenelemente, Bachblüten, Übungen, Farben etc. sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ergotherapie Thiele