Kinesiologie - Touch for Health

In der Kinesiologie wird überwiegend mit dem Biofeedback-System gearbeitet. Hierbei handelt es sich um einen Muskeltest, der als diagnostisches Werkzeug zur Verfügung steht. Es wird davon ausgegangen, dass der Körper am besten weiß, was ihm fehlt und ihm gut tut.

 

Meine Aufgabe als Kinesiologin ist es, den Klienten zu unterstützen, seine Gesundheit und sein seelisches Gleichgewicht wiederzuerlangen und somit den freien Fluss der Lebensenergie zu aktivieren.

 

Touch For Health

In diesem Bereich der Kinesiologie werden den Muskelgruppen Meridiane zugeordnet und somit Unter- und Überfunktionen (Blockaden) erfasst. Diese sollen durch das Berühren von Reflexpunkten, das Ausstreichen von Meridianen, durch Akupressur, der Massage einer bestimmten Muskelgruppe oder durch eine spezielle Ernährungsempfehlung ausgeglichen werden.

 

Kinesiologische Aufstellung (Familie und Berufsaufstellung)

In der Kinesiologischen Aufstellungarbeit können Sie in einer geschützten und privaten Atmosphäre die Familie in der Einzelarbeit „aufstellen“. Personen werden dabei durch Symbole wie Figuren, Fotos der Familienmitglieder oder ähnliches dargestellt. Mit Hilfe des Kinesiologischen Muskeltests erhalten wir direkte Rückmeldung darüber, welche Personen durch Symbole repräsentiert aufgestellt werden sollen usw.…

 

Im nächsten Schritt stellen Sie die Symbole im Raum auf und treten nacheinander in die einzelnen Positionen und erspüren, was in jeder einzelnen Rolle und an dem jeweiligen Platz für Sie wahrnehmbar ist.

Ich unterstütze Sie währenddessen, Dialoge, Gefühle und Wahrnehmungen zu reflektieren und verschiedene Positionen auszuprobieren.

 

Ziel ist es, Hindernisse im Familiensystem zu erkennen und zu bearbeiten, um sich selbst zu verwirklichen und seelische Blockaden aufzulösen.

Ähnlich ist der Vorgang in der Berufsaufstellung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ergotherapie Thiele