Dorn Methode nach Dieter Dorn

Mit Hilfe der Dorn Therapie ist es möglich, einen Beckenschiefstand und einzelne Wirbel zu korrigieren und sie mit leichtem Druck des Therapeuten und zugleich der Bewegung des Patienten in die richtige Position zurückzubringen.

 

Es kommt zu dem positiven Nebeneffekt, dass eine Wirbelkorrektur in den Bereichen, in denen sich bestimmte Organe befinden, ihrenvolle Funktion wieder ungestört aufnehmen können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ergotherapie Thiele