Craniosacrale & Viszerale Körperarbeit

Craniosacrale Körperarbeit, auch Schädel-Kreuz-Therapie genannt, ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, die ihre Wurzeln in der Osteopathie hat. Es ist eine manuelle Technik, bei der verschiedene Handgriffe angewendet werden.

 

Ein wesentlicher Aspekt liegt hierbei auf dem Ertasten und Verändern des Craniosacralen Rhythmus (dem Fluss der Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit).

 

Ziel ist es, die körpereigene Selbstregulation und ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu unterstützen, damit der Mensch einen gesunden Ausgleich im Immunsystem, Nervensystem und im Stoffwechsel hat.   

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ergotherapie Thiele